11. Münchner-Kindl-Lauf!

Es ist geschafft!......

Petrus hatte wieder ein Einsehen für alle Beteiligten und setzte dem 11. Münchner-Kindl-Lauf eine Krone auf!

Bei strahlendem Läufer-Wetter konnten die Teilnehmer in allen Altersklassen das Münchner-Kindl-Lauffest mit den Familien genießen.

Ein großes DANKESCHÖN an alle Sponsoren,TeilnehmerInnen, Gestalter des Rahmenprogramms und der vielen freiwilligen Hilfe aller fleißigen Hände. Ihr habt einen super Job gemacht - ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung in unserer "Münchner Grünen Lunge" nicht möglich. Ein genauso großes DANKESCHÖN an alle Zuschauer an der Strecke. Ihr habt für eine großartige Stimmung gesorgt. Für den besonderen Einsatz der Aicher- Ambulanz, der Trommlergruppe, (Go-Brazil) der Firma Lodenfrey (Parkplatzbenutzung), dem Streifendienst der Schwabinger Polizei, der Verwaltung "Englischer Garten", den Fotografen, dem Kamerateam, dem DJ Bernd für die treffend ausgewählte Musik - Herzlichen Dank!

Auch die großartige Hilfe des Vorsitzenden Herr Jackermayer vom Bayrischen Betriebssportverband mit seinem treuen Team bei der Verpflegungsstelle möchten wir sehr würdigen.

Unsere beiden immer fröhlichen, fotogenen und hilfsbereiten Schmuckstücke "Marina Kiehl" als treue Schirmherrin und unser Münchner-Kindl "Franziska" sind nicht mehr weg zu denken.

Alle im Hintergrund unterstützenden Werbeträger und Gönner vom Münchner-Kindl-Lauf dürfen nicht unerwähnt bleiben.

Das "Ambulante Kinderhospiz München" hat tatkräftig unser Rahmenprogramm mit Kinderschminken und einer tollen Luftballonaktion unterstützt. Durch die TeilnehmerInnen konnten wir 1.100 € an das AKM übergeben und noch 100 € vom Veranstaltungsteam dazulegen. In die Spendenbüchsen vor Ort landete manches Taschengeld sowie kleinere größere Spenden.

Wir vom Orga-Team werden nun die nächsten Tage das große Lob, das uns vor Ort und im Nachgang durch Anrufe und E-Mails von allen Seiten erreicht hat, sehr genießen und uns bald wieder Gedanken für eine reibungslose Durchführung des nächsten Münchner-Kindl-Laufs machen.

Noch einmal DANKE auch meiner ganzen Familie und bleibt so gut gelaunt, vorallem gesund bis zum nächsten Münchner-Kindl-Lauf Anfang Mai 2019 im Englischen Garten.

Veranstalter

German Hehn



Grußwort des Münchner Polizeipräsidenten Hubertus Andrä zum 11. Münchner-Kindl-Lauf


Liebe Läuferinnen, liebe Läufer,

am 5. Mai fällt der Startschuss für den Münchner-Kindl-Lauf 2018. Die Tatsache, dass sich der Lauf bereits zum elften Mal jährt und Jahr für Jahr weiter wächst, spricht für den Erfolg und die Beliebtheit dieser Veranstaltung. Es freut mich, dass sich dieser besondere Lauf bei uns in München etabliert hat.

Das Besondere ist auch heuer, wie in den Jahren zuvor, die Integration aller Altersgruppen, vom Bobbycar- und Puppenwagerl-Rennen bis zum zehn Kilometer Lauf. Getreu der Aussage von William Shakespeare ?Die Lust verkürzt den Weg? steht beim Münchner-Kindl-Lauf die Freude am Laufen im Vordergrund und fördert dadurch sportlichen Teamgeist und Fairplay - Werte, die ich als Münchner Polizeipräsident natürlich besonders begrüße und die es im gemeinsamen Zusammenleben zu erhalten und zu stärken gilt.

Der familienfreundliche Flair im Englischen Garten, der grünen Lunge unserer Stadt, sowie das vielfältige Begleitprogramm werden auch dieses Jahr wieder einen angemessenen Rahmen für die Veranstaltung bilden.

Ich wünsche allen Teilnehmern eine gute Kondition, viel Freude und gutes Wetter, danke den Organisatoren und freiwilligen Helferinnen und Helfern für Ihren Einsatz und allen einen guten und erfolgreichen Münchner-Kindl-Lauf 2018!

Mit sportlichen Grüßen

Hubertus Andrä


Sarcletti Eis beim 11. Münchner-Kindl-Lauf für alle Kinder


Liebe Kinder,

Herr Sarcletti vom bekannten Eiscaffee in München spendet Euch eine Kugel Eis.

Laßt es Euch schmecken!


Modernes Dirndl beim 11. Münchner-Kindl-Lauf zu gewinnen


Liebe "Münchner-Kindl-Läuferinnen"!

Für den traditionellen und zünftigen "Lederhosn- und Dirndllauf" stellt Lola Paltinger den ersten Preis für das schnellste "Dirnd"l!
Seien Sie schnell und ergattern Sie ein tolles Dirndl am 05.05.2018!
Trainiert noch fleißig, es lohnt sich beim "11. Münchner-Kindl-Lauf" zu gewinnen.

Viel Erfolg wünscht euch das ehrenamtliche Münchner-Lauf-Team!


Marina Kiehl Schirmherrin


Auch zum 11. Münchner-Kindl-Lauf ist die Olympiasiegerin Marina Kiehl unsere Schirmherrin.

Vielen Dank, Marina!


Das GOP Varieté-Theater München unterstützt den Münchner Kindl Lauf


Ein besonderes Zuckerl spendet das GOP wieder!

Das ehrenamtliche Münchner-Kindl-Lauf Team kann sich auf das GOP Theatervergnügen freuen! Wir können unser MKL-Team damit besonders ehren. Ebenso erhalten einige Sieger in den verschiedenen Altersklassen der Läufe einen Gutschein für einen Showbesuch. Für das großzügige Engagement möchten wir uns recht herzlich bedanken. Wir wünschen dem GOP weiterhin viel Erfolg in München.

Zum GOP Varieté-Theater München:
Nach achtmonatiger Umbaupause eröffnete das GOP Varieté-Theater München in den ehemaligen Räumen der "kleinen Komödie am Max II Denkmal". Zentralgelegen an der Maximilianstraße und somit mitten im Herzen Münchens ist das GOP Varieté nicht mehr aus der Münchner Kulturlandschaft wegzudenken. Mit den facettenreichen und zweimonatig wechselnden Shows ist das GOP München einzigstes Varieté-Theater in ganz Bayern. Wo bis 2007 Boulevardtheater in einem klassischen Theatersaal gezeigt wurde, findet man heute einen Theatersaal mit Tischen und Platz für bis zu 312 Personen sowie das hauseigene Restaurant "Leander". Gehobene Gastronomie ob im Theatersaal oder dem Restaurant, ein einladendes Ambiente und herzliche Gastgeber das sind die Eckpfeiler der GOP Philosophie und machen einen Besuch im Münchner GOP Theater zu einem besonderen Erlebnis.

Für 2018 !

"Optimisten laufen auf der Wolke,
unter der andere Trübsal blasen"


Liebe Münchner-Kindl-LäuferInnen!

Wir wünschen Euch für das neue Jahr:

"Eine Hand, die Euch festhält,
ein Netz, das Euch auffängt,
ein Schild, das Euch den Weg weist
und 1000 Sterne, die Euren Weg erhellen."

Wir danken allen Teilnehmern/innen für die treuen Anmeldungen in den letzten 10 Jahren, die grosszügigen Unterstützungen unserer Sponsoren/Gönner sowie der tüchtigen und stetigen Hilfe von unserem Münchner-Kindl-Lauf-Team.

Bleibt uns bitte auch in 2018 treu.

Wir wünschen Euch viele schöne Laufkilometer und einen erfolgreichen 11. Münchner-Kindl-Lauf am 05. Mai 2018 im Englischen Garten.

Die Online-Anmeldung ist bereits freigeschaltet.


Mit sportlichen Grüßen
German Hehn und das ehrenamtliche Münchner-Kindl-Lauf-Team


Hinweis: Zur Anmeldung geht es hier.
Photos und Videos von dem 10. Münchner-Kindl-Lauf findet Ihr unter Ergebnisse


Parkmöglichkeiten

Der Endspurt naht...

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen ist es uns noch gelungen, einen Parkplatz in der Nähe vom Münchner-Kindl-Lauf anzumieten. Der Parkplatz befindet sich beim Lodenfreypark Mommsenstraße/ Osterwaldstraße. Dort hängt ein großer gelber Münchner-Kindl-Lauf-Banner an der Örtlichkeit.
Es sind nur 10 Minuten Fußweg durch den Englischen Garten bis zum Start- und Zielbereich am "Seestadl".
Der Fußweg geht über die Schwabinger Bachbrücke, dann gleich rechts halten und über die große Fußgängerbrücke vom Mittleren Ring gehen und dann seid Ihr schon fast am Seestadl.

Die Parkplatzgebühr beträgt 2 EUR. Öffnungszeit von 8 bis 15 Uhr.
Bitte verlaßt den Parkplatz sauber.

Aufruf und Bitte an alle Münchner-Kindl-Läufer/Besucher!

Der Englische Garten ist für Münchens Bürger die "Grüne Lunge" und es ist ein Landschaftsschutzgebiet. Der Englische Garten verfügt über keine eigenen Parkplätze.
Die Schlösser- und Seenverwaltung erteilt nur eine Benutzungsgenehmigung für den Englischen Garten, wenn ein Parkplatzkonzept vorgelegt werden kann. Wie schwer das in der näheren Umgebung vom Start- und Ziel ist, können Sie sich bestimmt vorstellen.
Nur durch die großzügige Unterstützung vom Lodenfreypark wurde uns die Genehmigung erteilt. Die Firma Lodenfreypark stellt uns wieder ein Grundstück in unmittelbarer Nähe vom Veranstaltungsort als Parkplatz zur Verfügung. Er befindet sich in der Osterwaldstr. 18 (siehe Anfahrtsbeschreibung in der Ausschreibung)

Daher unsere dringende Bitte:
1. Kommen Sie wenn möglich, mit dem "öffentlichen Nahverkehr" oder mit dem Fahrrad. Es soll sogar Läufer geben, die zu Fuß kommen.
2. Benutzen Sie bitte nur unseren empfohlenen Parkplatz an der Osterwaldstraße 18, Gebühr 2 EUR ohne Haftung. Dort stehen zwei ehrenamtliche Helfer zum Einweisen und für Wegbeschreibungsinfos.
3. Es stehen auch einige kostenlose Parkplätze an der Gyßlingstraße (Privatstraße) zur Verfügung
4. Allerdings darf der nördliche Teil der Gyßlingstraße nicht beparkt werden, ebenso nicht der östliche Rand der Gyßlingstraße (Feuerwehrzufahrt)
5. Ganz strikt verboten ist, auf den Wiesen des Englischen Garten zu parken!
6. Es wird rigoros abgeschleppt und es werden erhebliche Bußgelder erhoben.
7. Am Seestadl darf nicht geparkt werden.
8. Der vom Rot-Kreuz-Bewachungsdienst mittels Schrankenanlage betriebene Seehaus-Parkplatz sollte nur in Notfällen genommen werden.
Bitte ersparen Sie uns allen einen etwaigen Ärger zu diesem Thema.

Herzlichen Dank, wir wünschen Euch eine reibungslose An- und Heimfahrt. Vor allem viel Spaß und einen verletzungsfreien 11. "Münchner-Kindl-Lauf"


Gute Anfahrt und dankbaren Gruß bis Samstag

German Hehn (Veranstalter)

Münchner-Kindl-Lauf Video

Anmeldelimit Münchner-Kindl-Lauf

Das Anmeldelimit liegt bei 1500 Teilnehmern.
Wir wünschen Euch viel Erfolg beim Münchner-Kindl-Lauf

Eine schöne Geschichte

"Der schwarze Punkt" hier

Über das Münchner Kindl

Wer mehr zum Münchner Kindl wissen will, findet Informationen dazu auf folgender Wikipedia-Seite.





Share on Facebook